Strände / Baden in Keszthely und in der Umgebung

keszthelyi strandok

Strände / Baden in Keszthely und in der Umgebung

Keszthelyer Stadtbad und Szigetfürdő

Das erste Badehaus am Balaton wurde 1846 gebaut, in Keszthely. Beide Teile gehören zusammen und momentan sind sie die größten zentralen Strände in der Stadt. Der Balaton Fahrradweg wurde im letzten Jahrzehnt renoviert, infolgedessen das Bad. Die nördliche Küste, ihre Orte mit ihren Bademöglichkeiten sind leichter zugänglich geworden.

Der Weg zum Strandbad heißt Pavilon, mit ganz vielen Bars, Restaurants, Büffet, neben dem Strand gibt es mehrere Lokale, so mit ist Keszthely ein Zentrum der Nacht.

Dienste am Strand

  • Freizeitbad in Form des Balaton
  • Spielplatz
  • Restaurants, Bars, Büffet
  • Depotband und Umkleidskabine
  • Tretboot Vermietung  
  • Riesige Rutsche
  • Beachvolleyball, Fußball, Basketballfeld  
  • Strand-Sport Programme

Libás Strand

Sehr neu, noch nicht lange ausgebaut in Keszthely auf der Seite Gyenesdias, neben dem Yacht-Hafen. Ehemals als freier Strand. Gemütliche Schachplätze und eine ruhige   Umgebung charakterisieren diesen Ort zum verweilen.

Helikon Strand

Der Strand befindet sich in Süden der Stadt. Riesige Grünflächen, mit Weidenbäumen, Restaurants und Büffets. In der Nähe des Strandes ist der Ort Halaszcsarda, mit einer besonderen Vergangenheit, durch die Familien Festetics konnten sie ihre Tore öffnen. Seit 2012 komplett erneuert warten dort auf die Gäste, live Zigeunermusik und Ungarische und Regionale Spezialitäten.

Baden in der Umgebung

Bach Héviz

Bach Héviz ist das größte Heilbad in ganz Europa mit natürlichem warmen Wasser, 5km von Keszthely entfernt. Das Heilbad Héviz ist biologisch aktiv und auf der Welt der größte ist. Ganz tief befindet ein Quellehöhle, reich im Mineralstoffen, kaltes und warmes Wasser ernähren es. 410 l Thermalwasser pro Sekunde sprudeln aus der Tiefe raus, sodass sich das Wasser im See regelmäßig selbst erneuert.

Das Wassertemperatur der Quelle ist 38,5°C, im Sommer steigt normalerweiße bis 36°C an, im Winter sínkt sie selten unter 24-26°C. Über das ganze Jahr hinweg ist der See als Heilbad in Betrieb. Wenn in den kälteren Monaten Dunstschwaden über das Wasser ziehen, ist ein Bad besonders Stimmungsvoll.

Kur- und Erlebnisbad Kehidakustány

20 Minuten Autofahrt warten auf Gäste von Keszthely bis Kehidakustany. Das Kehida Thermal- und Erlebnisbad erwartet seine lieben Gäste mit einer Wasserfläche von 2.400 m² mediteranische Innenräume, 13 Becken, eine 94 m langen Riesenrutsche, Kamikaze- Rutschen, Thermalbecken mit 34-36 °C warmen Wasser, eine Sprudelinsel, einem Wildwasserbecken, einem Kinderplanschbecken, einer Pool-Bar und noch viele andere verlockenden Erlebnisse.


error: